Montag, 15. März 2010

2. Tag - 15.03.2010

Morgens schien die Sonne ins Schlafzimmer - ein gutes Vorzeichen?
Wie oft hatten wir schon in den ersten Tagen keine Katzen entdecken können... Ob es dieses Mal auch so werden würde?
Vor dem Frühstück noch machte ich mich mit dem Fahrrad auf zu Per, um die dortigen Gesellen zu versorgen. Zu Gesicht bekam ich aber niemand.

Nach dem Frühstück ging's dann zu Fuß nach Hegnet.
Neben dem Haus in der Arvidvej, an dem wir im November so viele Katzen füttern konnten, wollten wir mit der Suche beginnen.
Und wir mussten nicht lange suchen: Direkt neben diesem Haus in den Dünen saß sie und schrie ihre Rolligkeit in die Welt hinaus: die Siam!
Als sie uns entdeckte, lief sie unter die Terrasse.

Also, schnell, Futter in eine Schüssel und in den überdachten Teil der Terrasse gestellt.
Ein bißchen vorsichtig ging sie zu den Schüsseln, fraß mit lautem Schmatzen das Feuchtfutter und anschließend noch ein wenig Trockenfutter.
Dann lief sie von dannen, wieder laut miauend auf der Suche nach einem Kater...
Offensichtlich hat der lange kalte Winter auch hier die Rolligkeit deutlich später einsetzen lassen, als in den Jahren zuvor, als die Katzen um diese Zeit schon etwa 30 Tage trächtig waren.
Gut sieht sie aus die Siam-Mama. Wie hat sie es nur geschafft, in den harten Monaten ausreichend Nahrung zu finden? Vielleicht ist es ihr besonderes Aussehen, das die Menschen dazu bringt, ihr Futter hinzustellen.


Nun, also werden wir morgen nach dem Frühstück nach Hegnet fahren und die Gute einfangen und zur Kastration bringen. Hoffentlich klappt's und hoffentlich sind morgen nicht noch mehr Katzen an dem Haus, sonst wird es schwer, ein ganz bestimmtes Tier in die Falle zu locken.

Der Nachmittag verging dann mit einem langen Spaziergang durch die Siedlung bei tollem Sonnenschein - aber ohne weitere Katzensichtungen, obwohl Thomas sich sehr bemühte...

Auch die an ein paar unbewohnten Häusern hinterlassenen Trockenfutter-Portionen waren nicht angerührt.

Aber: ein Anfang ist gemacht, wunderbar!

Anke