Mittwoch, 3. Juni 2015

Katzensichtungen im Frühjahr - Teil 1, Bjerregard Nord

Endlich mal wieder Neues aus Dänemark für unsere Leser und Unterstützer.
Viele Sichtungsmeldungen erreichten uns schon in diesem Jahr. Über jede Einzelne haben wir uns sehr gefreut.
Es wird Zeit, sie hier mal allen Interessierten zur Kenntnis zu geben.

Bereits im Februar schrieb uns ein Urlauberpaar, dass sie in der Rauhesvej eine Katze zu Gast hatten, die hungrig und verschmust (und zum Glück auch tätowiert) war.

Luna

Anhand der Fotos konnten wir sie als die 2010 kastrierte Luna identifizieren.
Mit einer von Sabine (unserer "Futterverwalterin" in Nymindegab) gestifteten Milbemax-Wurmtablette konnte Luna auch entwurmt werden.
Lilly (links) und Ole (rechts)
Am Ende des Urlaubs kam das Mädchen dann sogar von sich aus zum Schmusen, was den Abschied von ihr den Katzenliebhabern nicht gerade erleichterte...


Kurze Zeit später erhielten wir unabhängig voneinander zwei "Doppelpack-Meldungen" aus dem Bjerregardsvej.

Hier hatten sich nacheinander zwei Katzen bei Urlaubern am Haus eingefunden, die uns auch bestens bekannt sind: Ole und Lilly.
nochmal Lilly und Ole


Der freche Ole machte sogar Rundgänge durch das Ferienhaus und quittierte Streicheleinheiten und (wenn erlaubt) einen Platz auf der Couch wie immer mit dankbar lautem Schnurren.

Lilly hingegen ist das Fressen zumeist wichtiger, und ins Haus will das bereits 2008 kastrierte Katzenmädchen ohnehin nicht.





Und schließlich ganz aktuell gibt es wieder Nachrichten von Ole, der dem Bjerregardsvej treu zu bleiben scheint.
Ole, durchnässt vom Regen

Mal hier mal da, nistete er sich in zwei aufeinander folgenden Wochen bei zwei Urlauberfamilien dort ein, wo er zu fressen bekam und man ihn beschmuste.

... und in Erwartung der (doch hoffentlich folgenden ;-) Sreicheleinheiten

Vielen Dank an Kathrin und Frank, Oli und Ela, Frank und Nicole, Anna und Carsten und Susanne und Sven, die hinschauten, die Katzen versorgten und uns dann auch noch eine Rückmeldung gaben!

Anke

...weitere Sichtungsmeldungen folgen in Kürze.