Samstag, 8. September 2012

Jette und Jannik im Bjerregardsvej

Jette links, Jannik rechts

Jette und Jannik, die sich beide ein festes, ständig bewohntes Haus im Bjerregardsvej ausgesucht haben, sind ebenfalls wohlauf.

Jannik, der uns im letzten Frühjahr etwas Sorgen wegen einer entzündeten Verletzung am Kopf gemacht hatte (und beim Tierarzt behandelt werden musste), hat einen tollen, "standesgemäßen" Stammplatz gefunden. Beide werden regelmäßig bestens versorgt und sind auch im Winter gut geschützt in den Styroporboxen untergebracht.

An dieser Stelle einen ganz lieben Dank an die Hausbesitzerin, auch wenn sie diese Zeilen hier im Internet nicht lesen kann.