Sonntag, 13. Februar 2011

Neuanschaffung Aufwachkäfig

Aufwachkäfig aufgeklappt
Eine Neuanschaffung gibt es zu vermelden:


Diese klappbaren Käfige, eigentlich als transportable Hundeboxen konstruiert, werden unsere neuen Aufwachkäfige. Darin können wir die Tiere nach der anstrengenden Kastration aufwachen, noch einen Tag ausruhen lassen und sie darin sogar füttern. Ohne stressige Einfangaktion können wir sie danach wieder zu ihren angestammten Plätzen bringen und aussetzen.

Mal schauen, wie sie sich bewähren.


Anke konnte die provisorische Einrichtung mit Katzenklo und Fressnapf natürlich nicht lassen...


Übrigens:
Die Anschaffung wurde von uns, nicht von den Spenden, finanziert. Die bleiben ganz für die Kastrationen der Tiere reserviert.