Dienstag, 19. Januar 2010

Vorbereitungen zum März-Aufenthalt in Bjerregard

Hallo Bloggerfreunde,

es war ruhig in der letzten Zeit hier im Blog. Das wird sich nun langsam ändern, denn unsere nächste Fahrt rückt langsam näher und die Vorbereitungen beginnen.

Neben den "üblichen" Kastrationen wollen wir im März ein Katzenfutterhaus einrichten. Es soll einfacher möglich sein, den Tieren über die Winter ein festes Futterangebot wind- und wettergeschützt einzurichten.

Bei der Umsetzung der Idee mit dem Katzenfutterhaus haben wir mit Unterstützung der Katzenhilfe Westerwald erfahren. Ich hatte vor einiger Zeit einige Bilder von solchen Häusern im Netz gesehen, leider aber nicht markiert. Erst mit freundlicher Nachhilfe des Vereins haben wir nun ein solches Haus geplant und heute mit unserem örtlichen Schreiner gesprochen. Er wird mir in den nächsten Tagen ein Angebot unterbreiten.

Bild von der katzenhilfe-westerwald Webseite:



So soll auch unser Haus später aussehen und an geschützter Stelle an der stürmischen Nordseeküste helfen.

Etwas Sorge bereitet uns natürlich das Winterwetter, dass gerade in den letzten Wochen den Norden doch stark beutelte. Wir hoffen natürlich, dass es Bjerregard nicht ganz hart traf.

Hat den jemand Winterbeobachtungen gemacht oder kann Auskunft geben, wie das Wetter sich dort "gab"?

Viele Grüße
Thomas