Sonntag, 20. November 2011

Verwilderte Hauskatzen auch in Thorsminde?

Wieder erreichte uns eine Mail aus einem anderen Ferienhausgebiet in Dänemark. Dieses Mal war es aus Thorsminde, ca. 60 Km nördlich von Bjerregard.

Diese hübsche Dreifarbige hatte sich ein Ferienhaus ausgesucht und war nicht mehr fort gegangen.

Thorsminde, November 2011
Die Bewohner des Ferienhauses fütterten die hungrige Katze, ohne Halsband, in der Zeit ihres Aufenthaltes und mußten sie schweren Herzens am Urlaubsende zurücklassen.

Das Tier war nicht scheu und offensichtlich Menschen gewohnt.



Kennt jemand diese Katze? Ist sie vielleicht einem Urlauber dort entlaufen?
Hat jemand im Gebiet um Throsminde ähnliche Erfahrungen gemacht?


Vielen Dank für die Nachricht an Inga!

Thomas


Kommentare:

  1. Hallo,

    wir hatten im Okt. 2010 ein Ferienhaus neben dem Campingplatz. Dort war eine Katzenmutter mit 4 Kindern. Übrigens kenne ich den Thorsminde Campingplatz seit 1976, dort gab es immer wieder herrenlose Katzen die von Campern und Touris gefüttert wurden.

    Gruß INge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Inge,

    vielen Dank für die Rückmeldung!
    Es würde uns weiterhelfen, wenn Du uns weitere Informationen (genauen Standort, evtl. Bilder Tiere usw.) zukommen lassen könntest.

    Am besten per Mail an die Adresse bjerregardkatzen@tigerurlaub.de

    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas,

      wir haben diese Katze im September 2011 auch gesehen.
      Weißt Du, wo sie jetzt ist?
      Ich habe Dir auch eine eMail geschickt, da es sonst hier den Rahmen sprengen würde.
      Bitte melde Dich...
      Danke und LG
      Elena

      Löschen
    2. Hallo Elena,

      wir melden uns heute Abend noch per Mail.

      Wir sehen uns bestimmt noch in Thorsminde diese Tage. :-)

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen

Schreiben Sie uns!