Sonntag, 3. Oktober 2010

Ronja im Auroravej?

Die spannende Katzensichtung, die uns per Mail am 28.09.2010 erreichte, kündigte sich im Text der Mail ganz unspektakulär an:
Ich schicke euch auch noch ein Bild mit und zwar
ist immer mal wieder eine Katze bei uns hier in Haus nähe. 
Wir haben ihr draußen was zu essen hin gestellt, was sie 
auch immer gleich verschlingt. Aber näher als ein paar meter 
und auch das nur unter genauer Beobachtung kommt man nicht 
an sie ran. Unsere Daten hier sind Auroravej, Hegnet. 
Bis jetzt haben wir sie immer nur in der Nähe von unserem 
Haus gesehen, sie scheint hier aber auch noch wo anders 
rum zu laufen.

Dann kam das Bild, was uns echt überraschte:

Auroravej , September 2010
Wie unserer Ronja aus dem Gesicht geschnitten! Für mich total neu, Anke hingegen erinnerte sich an ein Bild von Wiebke aus dem Oktober 2009, das Fenja mit 3 Jungen zeigte. Wir hatten im November nur noch zwei gefunden (Ronja und Frida).
Arvidvej, Oktober 2009
Die dritte scheint also den strengen Winter überlebt zu haben!


Vielen lieben Dank an Femke!