Jegum Ferieland/Houstrup

Die Suche nach einem entlaufenen Kater und (wie so oft) Hinweise von Urlaubern brachten mich auf ein neues Gebiet.
Sogar noch ein Stück südlicher als Bjerregard setzte ich im Bereich Jegum Ferieland und Houstrup ab März 2017 meine Arbeit für die dänischen Ferienhauskatzen fort.





















Ein noch junges Katzenmädchen aus Houstrup wurde bereits im September 2016 als "zufälliger Fang" kastriert:

Frida

Im März und August 2017 folgten dort dann diese Katzen:

Maja

Nanne

Noah

Ebbi

Jack (Juli 2017 kastriert)

Inka (kastriert im August 2017)

Jonas (kastriert im August 2017)

Lea (kastriert im August 2017)




In Jegum Ferieland konnte ich während meines ersten Aufenthaltes im März 2017 die folgenden Katzen fangen und kastrieren lassen:

Filip

Filippa

Linn

Liv, überfahren in Jegum im Oktober 2017


Aksel

Storm

Hakon

Siri

Harry

Kasper

Mille (links) und Milas (rechts)

Liam

Sofia

Blackie (im Juli 2017 kastriert)