Sonntag, 13. Februar 2011

Katzensichtung im Humlegardsvej im Juli 2010

Leider, leider...

Die Mail fiel in eine für uns sehr aufregende Zeit und ich vergaß, sie in den Weblog zu bringen. Bitte, liebe Kartin, verzeih' mir dies. Es soll nicht mehr vorkommen.

Um so spektakulärer das Ergebnis.

Diese Bilder schickte uns Katrin im August 2010. Die Katze wurde im Humlegardsvej gesehen und fotografiert.



Unser Vergleich mit den vorhandenen Bildern brachte Überraschendes:
Es handelt sich ganz sicher um den Katzer, den wir Jannik nannten, und zum ersten Mal im Herbst 2009 und dann im Frühjahr 2010 in Hegnet gesehen haben. Ihn konnten wir nicht einfangen und so blieb er unkastriert.

Unser Bild vom 24.03.2010 in Hegnet

Katrins Bild vom 22.07.2010 in Bjerregard











Der tatsächlich erste Beweis, dass die Katzen die Distanz zwischen den beiden Siedlungen überwinden. Zumindest die unkastrierten Kater.

Vielleicht, und hier klingt die Hoffnung, hat er in Hegnet eben keine unkastrierten Weibchen gefunden und ist deshalb weiter gezogen...

Vielen lieben Dank an Katrin!!