Donnerstag, 13. Mai 2010

Neues von der Nordsee

Ebenfalls Ende April erhielten wir Nachricht von einer Katze im hinteren Teil des Bjerregardvej. Eine sehr nette Familie aus Sachsen hatte das Tier am Haus füttern und gute Bilder machen können.
Tatsächlich handelt es sich um eine nicht tätowierte, uns unbekannte Katze. Zu diesem Zeitpunkt war nicht ersichlich, ob männlich oder weiblich, ob trächtig oder nicht.

Dieses Tier werden wir im nächsten Frühjahr suchen müssen:

Wer diese Katze sieht:
Bitte Bilder und Standort per Mail an uns!!!


Thomas